Deutsche Multimedia Service GmbH

Kontakt

Ihr Kontakt zur Deutsche Multimedia Service GmbH

Bei Fragen zu unseren Angeboten helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ihre Nachricht

*Pflichtfeld

FAQ

Ich brauche kein Kabelfernsehen, ich nutze eine SAT-Anlage (individuelle, mieteigene SAT-Anlagen).

Das gewünschte Programmangebot kann ohne wesentliche Einschränkungen über den Kabelanschluss genutzt werden. Der heutige Stand der Technik erfordert daher keinen Parabolspiegel mehr. Vonovia hat Sie daher bereits in vorherigen Anschreiben darauf hingewiesen, dass vorhandenen Parabolspiegel entfernt werden müssen. Das gilt auch für den Fall, dass die Parabolspiegel früher und unter veränderten Voraussetzungen genehmigt worden sein sollten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Vonovia.

Wer ist die Deutsche Multimedia Service GmbH?

Die Deutsche Multimedia Service GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Vonovia. Diese übernimmt seit Februar 2013 nach und nach die Versorgung für Kabelfernsehen in den Liegenschaften von Vonovia und informiert und betreut die Mieter rund um das Thema Multimedia. In Ihrem Fall wird die Deutsche Multimedia Service GmbH Ihnen weiterhin das Signal von Unitymedia zur Verfügung stellen. Die Kosten für Kabel-TV werden zukünftig oder wie bereits über die Nebenkosten abgerechnet und entsprechend in den monatlichen Nebenkostenvorauszahlungen berücksichtigt. 

Welche Alternativen gibt es für meinen Telefon- und Internetanschluss?

Grundsätzlich haben Sie 2 Möglichkeiten Telefon- und Internetprodukte zu beziehen. Zum einen können Sie die Produkte unseres Partners Unitymedia über Ihren Kabelanschluss nutzen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Produkte verschiedener Telekommunikationsunternehmen über den "klassischen" Telefonanschluss zu nutzen.

Über die Produkte unseres Partners Unitymedia können Sie sich direkt hier informieren.